Montag bis Donnerstag
9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 15:30 Uhr

Freitag
9:00 – 12:00 Uhr

089 / 43 94 862

GÜV Fluchttreppen als Standard- oder individuelle Lösung

Rauch dringt in Flure und Gänge und macht die Benutzung von Fahrstühlen und Treppenhäusern unmöglich. Der Brand breitet sich schnell aus. Wenn sich in diesem Szenario noch Menschen im Gebäude befinden, dann entscheidet die Fluchttreppe oft über die Rettung eines Menschenlebens.


Umso wichtiger ist es, Fluchtwege vorweisen zu können, die den gesetzlichen Normen der Unfallverhütung entsprechen. Insbesondere im Brandfall stellt die Nottreppe sicher, dass alle Menschen sicher und schnell nach draußen gelangen.

 

Das Vorhandensein von Fluchttreppen ist in vielen Gebäuden vorgeschrieben, wenn

  • das Gebäude eine bestimmte Höhe hat
  • es keinen zweiten, brandgeschützten Ausgang gibt
  • es keine Zugänge für die Rettungsgeräte von Feuerwehren gibt
  • in allen Hochhäusern oder Versammlungsstätten

In der Regel sind Fluchttreppen an der Außenseite eines Gebäudes angebracht. Es sind solide Konstruktionen, die häufig nicht nur als Rettungsweg, sondern auch zu anderen Zwecken genutzt werden.

Fluchttreppen: Fertige und individuelle Lösungen vom zertifizierten Meisterbetrieb

Sie planen den Neubau eines Gebäudes und müssen im Rahmen der Unfallverhütung eine Fluchttreppe anbringen oder wollen ein bestehendes Gebäude sicherer machen? Dann montieren wir Ihnen soweit möglich fertige Fluchttreppen oder planen und realisieren individuelle Lösungen.

 

Alle Treppen entsprechen der GÜV; der gesetzlichen Normen für Unfallverhütung. Wir kennen die Vorschriften und beraten Sie gerne darüber, wie die Fluchttreppe gebaut sein muss. Beispielsweise muss sie eine bestimmte Breite haben, ein vorgeschriebenes Gewicht tragen können und außerdem auch kindersicher sein.

 

Als vorgeschriebene Bauelemente müssen die Fluchttreppen nicht als notwendiges Übel gesehen werden. Wir können viele verschiedene Bauarten realisieren.

 

Eine Fluchttreppe muss nicht immer gerade sein, sondern kann sich auch als Wendeltreppe harmonisch in oder an das Gebäude integrieren. Ebenso ist es möglich, die Treppe als geradlinige Podesttreppe zu montieren. Für Ihre Sicherheit verwenden wir für den Bau der Fluchttreppe feuerverzinkten Stahl.